Artikelliste

Sie möchten eine Artikelliste ausdrucken oder nur bestimmte Artikel aus Ihrem Sortiment, dann können Sie dies mit der Auswertung ‘Artikelliste’ tun. Hier haben Sie die Möglichkeit nach bestimmten Bedingungen sich eine Artikelliste ausgeben zu lassen. Sie können sich Ihre Artikel z.B. nach Auswahl einer Warengruppe ausdrucken und wenn Sie möchten können Sie auch die Untergruppen noch mit einbeziehen.

Auch ist es möglich sich die Artikelliste anhand der Artikelnummer mit einer von/bis Einschränkung auszudrucken. Nach Bedarf können Sie eine Sortierung vornehmen, wenn dies gewünscht ist. Zudem können Sie festlegen, welche Bezeichnung für die Artikel auf der Liste ausgedruckt werden sollen.

Benötigen Sie die Barcodes von Ihren Artikel, ist dies kein Problem. Ebenfalls ein Preisdruck auf der Liste ist möglich und Sie legen fest, ob es der EK-Preis sein soll oder der VK-Preis. Aus irgendeinem Grund mag es einmal erforderlich sein, dass Sie nur Artikel mit Beständen ausdrucken wollen, auch das ist bei dieser Abfrage möglich.

Darüber hinaus können Sie auch noch nach einem bestimmten Artikelstatus sich die Artikelliste erstellen. Des weiteren haben Sie auch die Möglichkeit sich die Artikel herauszufiltern wann diese im Programm erfasst wurden sowie auch nach einem Datum, wann was geändert worden ist in den Artikelstammdaten.

Folgend nun wieder einige Screenshots, die das erklärte noch einmal anhand eines Beispiels verdeutlichen.

Im Eingabedialog haben wir in unserem Beispiel eine Warengruppe ausgewählt und die Untergruppen mit einbezogen. Es soll auch nach den Warengruppen sortiert werden.

Innerhalb der Warengruppen wird nach den Artikelnummern sortiert. Als Bezeichnung wählten wir den Artikelkurznamen aus und wir wollen in unserem Beispiel nur aktive Artikel auf unserer Liste haben, wo auch ein Bestand vorhanden ist. Zudem wollen wir den VK-Preis auf unserer Artikelliste haben.

Eine Lager-Einschränkung haben wir in unserem Beispiel nicht vorgenommen und lassen uns alle Artikel von alle Läger ausgeben.

Nach den erfolgten Einstellungen den Button ‘Drucken’ betätigen und die Artikelliste wird anhand der eingestellten Kriterien erstellt.

Auf unserer Beispiel Artikelliste sehen Sie nun, das:

nach Warengruppen gruppiert ist
innerhalb der Warengruppen nach Artikelnummer sortiert ist
der Kurzname des Artikels gedruckt wird
die EK-Preise ausgewiesen sind
keine Lagereinschränkung vorgenommen wurde
nur Artikel mit Beständen auf der Liste stehen
es sich um aktive Artikel handelt

Also genau die Dinge auf der Artikelliste stehen, wie es eingestellt wurde im Dialog.

Folgend nun ein Screenshot, wie das in unserem gezeigten Beispiel aussieht:

AnSyS GmbH

Die AnSyS GmbH ist
ein Hersteller von innovativen
Software-Lösungen für
Handel und Gewerbe

Artikel: 660