Wareneingang aus einer Bestellung buchen

Um einen Wareneingang aus einer Bestellung zu buchen, müssen Sie zuerst die Lieferantenbestellungen öffnen. Wie Sie diese öffnen und weitere Erklärungen dazu finden Sie hier.

Nun können Sie eine beliebige Lieferantenbestellung auswählen, aus der Sie einen Wareneingang erstellen möchten. Sie haben die Option alle Bestellpositionen zu übernehmen oder nur bestimme (markierte).
Dazu müssen Sie nur auf die Schaltfläche [Wareneingang] oder dies in den Aktionen auswählen und schon öffnet sich der Dialog zur Erstellung eines Wareneingangs, den Sie auch bei der manuellen Buchung haben.

Bei Bedarf oder einer notwendigen Änderung der Mengenanzahl von Artikeln, kann diese natürlich auch verändert werden. Auch diese Änderung wird in der dazugehörigen Lieferantenbestellung vermerkt.

Sie können bei jedem erstellten Wareneingang aus einer Lieferantenbestellung mit Hilfe der Schaltfläche [Bestellung öffnen] einsehen zu welcher Bestellung dieser gehört, sowie weitere Informationen zu der jeweiligen Bestellung und den Artikeln.

Hier haben Sie auch eine direkte Verknüpfung zwischen dem Wareneingang und der Lieferantenbestellung.
Sollten Sie also aus einer Lieferantenbestellung einen Wareneingang z.B mit nur bestimmten Artikeln erstellt haben, werden diese nach Speichern des Wareneingangs in der Lieferantenbestellung automatisch “grün” markiert, sodass sofort klar ist, dass diese Ware schon eingegangen ist. Folgendes Bild zeigt hierfür ein Beispiel:

Weitere Möglichkeiten zur Buchung eines Wareneingangs finden Sie hier.

AnSyS GmbH

Die AnSyS GmbH ist
ein Hersteller von innovativen
Software-Lösungen für
Handel und Gewerbe

Artikel: 716