Drucken und Druckvorschau

Alle Dokumente des Verkaufs und des Einkaufs können aus dem Vorgangsdialog heraus in einer Druckansicht angezeigt und aus der Druckansicht heraus gedruckt werden.

Für die Gestaltung der Ausdrucke existieren XML-basierte Druck­vorlagen, die in verschiedenen Versionen als Bestandteil von AnSyS SalesData ausgeliefert werden. Sie liegen in verschiedenen Sprachen und sprachabhängig auch in verschiedenen Formatierungen vor.

Das folgende Bild zeigt die Druckvorschau eines Angebots.

Die Auswahl der Sprache erfolgt automatisch unter Berücksichtigung der eingestellten Sprache des Kunden in der Adressverwaltung, die bei der Auswahl des Kunden in das Dokument übernommen wird.

Derzeit sind englisch- und deutschsprachige Druckvorlagen aktiviert, so dass für alle Kunden außerhalb von Deutschland, Österreich und der Schweiz automatisch englischsprachige Dokumente gedruckt werden.

Außerdem werden unterschiedliche Dokumentengestaltungen für Endverbraucher (Bruttopreis-Kunden) und für Wiederverkäufer (Nettopreis-Kunden) automatisch ausgewählt und verwendet.

Die Schaltfläche [Drucken] der Druckvorschau startet den Ausdruck des Dokuments auf dem zuletzt von Ihnen verwendeten Drucker.

Wollen Sie einen anderen Drucker wählen oder Druckereinstellungen vornehmen, müssen Sie den Ausdruck mit der Schaltfläche [Druckereinstellungen] starten.

Die anderen Schaltflächen in der Druckvorschau verwenden Sie zum Blättern in mehrseitigen Dokumenten und zur Einstellung des Vergrößerungs­faktors der Vorschau, welcher nach der Einstellung benutzerabhängig gespeichert wird.

Ob die Druckvorschau nach dem Drucken automatisch geschlossen werden oder offen bleiben soll, kann mit dem Konfigurationsschlüssel CLOSE_PREVIEW_AFTER_PRINT eingestellt werden.

AnSyS GmbH

Die AnSyS GmbH ist
ein Hersteller von innovativen
Software-Lösungen für
Handel und Gewerbe

Artikel: 67